Volkers Comic-Tipp: The Old Guard
 
Als ich The Old Guard 2017 das erste Mal gelesen habe, dachte ich mir: „das ist der beste Actionfilm, den ich seit langem gesehen habe“. Eine treibende Story, jede Menge Action, knüppelharte Charaktere und eine sehr dynamische Erzählweise lassen den Film im Kopf von selbst ablaufen.
 
Das Potential hat auch Netflix erkannt und einen Film mit der wunderbaren Charlize Theron in der Hauptrolle produziert. Ich hoffe, er ist nur halb so gut wie das Comic, dann wäre er schon großartig.
 
Die Grundidee ist simpel: es geht um eine Gruppe von (fast) unsterblichen Söldnern mit Selbstheilungskräften a la Wolverine. Die Anführerin Andromache “Andy” the Scythian kämpfte schon in den Armeen von Alexander des Großen. Die Erfahrung von Jahrtausenden machen sie zu den Besten ihres Fachs.
 
Doch dann wird ein skrupelloser Pharmakonzern auf sie aufmerksam und will das Geheimnis dieser Kräfte erforschen und gewinnbringend vermarkten. Zum ersten Mal werden die Killer selbst gejagt. Mehr sollte man nicht verraten.
 
Band 1 ist eine in sich abgeschlossene Story. Nach langem Warten folgt im Laufe des Jahres endlich eine neue Story mit der Old Guard. Ich kann es kaum erwarten. 🙂
2020-07-01T13:27:22+01:00